BRICK MOON - Bausätze

BM-015 TapirTech Moff Gideon's Light Cruiser

Auf einen Blick:

Designer TapirTech
Anleitung TapirTech
Teilezahl 5281
Bauzeit ~20h
Schwierigkeit schwer
Maße 87 x 47 x 26 (cm)
Maßstab UCS-Scale

Beschreibung:

Moff Gideons Leichter Kreuzer war ein Schiff der der Klasse 546 und gehörte damit zu den Kriegsschiffen der versprengten Rest der imperialen Streitmacht die Moff Gideon anführte. Die 546er Klasse verfügte über einen großen internen Hangar mit einer nach vorne ausgerichteten Startröhre zwischen den Mandibeln. Drei primäre und vier sekundäre Sublichtantriebe sorgen für die nötige Geschwindigkeit und Wendigkeit dieser leichten Kreuzer. An Bord von Moff Gideon’s Flaggschiff befand sich zusätzlich noch ein Platoon von Darktroopern der dritten Generation. Während Din Djarin und ein Trupp Mandalorianer um Bo-Katan versuchten Moff Gideons Kreuzer zu kapern, stemmten sie sich gegen die fortwährenden Angriffe der Darktrooper bis diese schließlich von Luke Skywalker vernichtet wurden.

Das Modell, ebenso wie die Anleitung, wurde von TapirTech entworfen.

Mit den Bausätzen von BRICK MOON war entspanntes MOC bauen noch nie so einfach: Du erhältst ein (oder mehrere) Pakete mit den vorsortierten Teilen, Minifiguren, Displaysticker (aus unserem Haus) und, sofern nicht bereits vorhanden, der Anleitung. Du musst dich um nichts kümmern. 

Jeder Bausatz von BRICK MOON beinhaltet ausschließlich original LEGO®-Teile und -Elektronik. Sofern verfügbar, handelt es sich dabei um Neuteile, in seltenen Fällen in denen Neuteile nicht mehr verfügbar sind wird auf gebrauchte Teile zurückgegriffen, diese werden jedoch vor Versand eingehend geprüft. Details werden im direkten Kundenkontakt besprochen. 

 

Informationen von Jedipedia, Wookiepedia.

Lego® bzw. Lego®-Logos sind geschützte Markenzeichen (Wort und Bildmarke) der Lego®-Gruppe. Star Wars™ bzw. Star Wars™-Logos sind geschützte Markenzeichen (Wort und Bildmarke) der Disney®-Gruppe. Die Benutzung dient lediglich zur eindeutigen Identifikation der Ware und soll keine Verletzung der Marken- und Schutzrechte darstellen.